Sonntag, 22. März 2009

Fimo-Bauklötze




Ich habe schon einige Monate nicht mehr mit Fimo gearbeitet, aber vor ein paar Tagen war es wieder so weit, ich holte meine geliebte Pasta-Maschine heraus und fing an, zu nudeln :-)

Nachdem ich Bauklötze beklebt und bestempelt habe, war es Zeit, sie mal mit Fimo zu umhüllen. Ich nahm meine Lieblingsstempel und bestempelte die Klötze. Anschließend wurden alle Klötze mit unterschiedlichen Metallic-Farben von Pearl Ex eingefärbt. Nach dem Brennen erhielt jeder Baustein eine Patina mit Acrylfarbe und wurde zum Schluss noch einmal überlackiert.

Die quadratischen Bausteine sind 3 x 3 cm groß, der dreieckige und der längliche Brückenbaustein ca. 3 x 3 x 6 cm.

Die Steine sind leider schon verkauft, aber es gibt noch weitere Unikate in meinem Dawanda-Shop!

Es sind noch mehr Fimo-Teile in Arbeit, und ich bin schon ganz gespannt, was dabei herauskommen wird :-)

Kommentare:

  1. Super schöne Sachen zeigst du auf deinem Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, ich freue mich, dass sie Dir gefallen :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails