Montag, 9. März 2009

Kostenlose Bilder für Collagen, Scrapbooking und Fotomanipulation

Ich bin im Moment am Aufräumen, und habe gleich ein paar neue Bilder zum Einscannen gefunden, u.a. diese schöne Aufnahme eines stattlichen Mannsbildes, der vermutlich in der österreichischen Armee zu Zeiten des ersten Weltkriegs gedient hat. Ich habe es vor Jahren auf dem Flohmarkt gekauft, und es passt sehr schön zu meiner neuen Leidenschaft für Vintage-Sachen :-)

Unknown Man Vintage Photo

Hier die Rückseite:

Unknown Man Photo back

Ich kann nicht alles entziffern, aber ich lese Folgendes:

"Der lieben Frau Jenny zum Andenken an lustige Stunden auf der (dem?) Jerusalem (?) im Jänner 1918. Theuburger Wien IX, ... gasse 22"

Ich habe auch noch eine von diesen wunderschönen alten Fotografien wiedergefunden, die auf feste Pappe montiert wurden, mit einer toll gestalteten Rückseite. Diese Fotografien, auch Visitenkartenporträt oder Carte-de-visite genannt, wurden Mitte des 19. Jahrhunderts populär.

Back of old photograph

Für weitere Rückseiten dieser Porträts siehe diesen Post.

Zum Schluss noch zwei kostenlose Texturen für Gimp oder Photoshop:

Faded Daguerretype

Back of Faded Daguerretype

Es ist die Vor- und Rückseite einer uralten Daguerreotypie, die ich in einem antiquarischen amerikanischen Buch fand. Leider ist das Bild an sich völlig verblichen, aber als Textur vielleicht noch nützlich.

Ach, und diesen hübschen Fleck habe ich fast vergessen:


Just a Stain :-)

Kommentare:

  1. Wunderschöne Vorlagen! die Postkarte hat's mir besonders angetan und deshalb hab ich mal ein bisschen recherchiert: es könnte evtl. auch heißen: "... auf dem Jennerwein ..." womit eine Schankstube gemeint sein könnte, benannt nach dem alpinen "Robin Hood" Jennerwein, der wohl eher in Bayern und Österreich bekannt ist.
    Zur Straße: ganz in der Nähe des Wiener 9. Bezirks gibt es eine Prandaugasse - vielleicht war die gemeint.
    lg serafeena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe serafeena, vielen Dank für Deine Recherchen, das ist ja spannend :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mich als Wienerin hat die Postkarte natürlich auch sehr interessiert, ev. könnte es auch Porzellangasse heißen, aber sehr schlampig geschrieben ;-)

    lg Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo yddet :-)

    Interessant, vielleicht bekommen wir es ja noch alle gemeinsam heraus! Ich wollte sowieso gerne mal wieder nach Wien fahren!!

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails