Sonntag, 12. Juli 2009

Noch mehr Kunstkarten!

So, ich habe das Wochenende genutzt, um mein erstes ACEO/ATC-Design zu überarbeiten. ACEO steht für Art Cards, Editions and Originals, also Kunstkarten, Editionen und Originale, ATC für Artist Trading Cards, Künstlertauschkarten. ATCs werden getauscht, ACEOs verkauft.

Anstatt eine festere Karte mit Fimo zu umhüllen, habe ich das Fimo zuerst bestempelt und dann im ATC-Format zurechtgeschnitten. Das hat den Vorteil, dass die Karten sich nicht verformt haben. Ich habe mich mit meinen Stempeln erstmal ausgetobt, und Folgendes ist dabei herausgekommen:

I used the weekend to rework my first ACEO/ATC design. ACEO stands for Art Cards, Editions and Originals, ATC for Artist Trading Cards. ATCs are being traded, ACEOs sold.

Instead of wrapping the Fimo/Polymer clay around a cardboard, I first stamped the clay and then cut it to ATC-size. The advantage is that the final card is flat instead of bent. I got into a stamps frenzy, and this is the result:

Polymer Clay ACEO Tarot Hermes

Polymer Clay ACEO Alice Gryphon

Polymer Clay ACEO Paris

Polymer Clay ACEO Alice Rocking Horse

Polymer Clay ACEO Bird

Polymer Clay ACEO Bird

Polymer Clay ACEO Steampunk

Alle Karten sind in meinem Dawanda-Shop erhältlich.

All cards are available in my Dawanda Shop.

Kommentare:

  1. Deine Artblocks haben mir ja schon gut gefallen; diese Idee ist mindestens ebenso genial - sieht einfach nur wunderschön aus! Die monochromen sind meine Favoriten, besonders die mit dem cremefarbenen Hintergrund - phantastisch!

    lg serafeena

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Karten! Viel Erfolg beim Verkauf. Der Eifeltauer ist dabei mein klarer Favorit.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo serafeena und Johannes,
    schön, dass Euch die Karten gefallen! Die cremefarbenen gefallen mir auch am Besten.

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails